Besucher-Info

Wir freuen uns schon jetzt darauf, die zukünftigen Interessenten, die einem Baby aus unserer Zucht ein neues und liebevolles Zuhause auf Lebenszeit schenken möchten, persönlich kennen zu lernen. Hierfür rufen Sie uns einfach an und wir vereinbaren gemeinsam einen Besuchstermin. Bevor Sie unseren kleinen Herzensbrechern persönlich begegnen, möchten wir Sie jedoch noch auf folgendes hinweisen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Um unsere Kleinen so gesund wie möglich aufzuziehen, bitten wir jeden, der uns besuchen möchte, auf nachstehende Punkte dringend zu achten:


Keine Besuche verschiedener Katzenzuchten an einem Tag!


Sind Sie, eines Ihrer Familienmitglieder oder aber ein bereits vorhandenes Haustier zur Zeit erkrankt oder hatten Sie gerade eine evtl. ansteckende Krankheit – z.B. Husten, Schnupfen, Grippe, Rachen- / Mandelentzündung, Magen- / Darminfekt etc.? Dann verschieben Sie den Besuchstermin möglichst, bis Sie wieder völlig auskuriert sind.
Der Hintergrund dieser Bitten ist einfach. Viren und Bakterien verteilen sich schneller als man glaubt und sie sind vom Menschen auf die Katzen übertragbar! Da kleine Katzenkinder ein noch nicht völlig ausgebildetes Immunsystem besitzen, haben solche Krankheitserreger hier leichtes Spiel und die Kleinen wären womöglich die Leidtragenden.

Unsere Katzenbabys wachsen bei uns selbstverständlich nicht abgeschirmt oder in einer sterilen Umgebung auf. In jedem Haushalt und der Umwelt befinden sich nun einmal gewisse Bakterien und Keime mit denen sich der Organismus auch unbedingt auseinandersetzen muss, um so widerstandsfähiger zu werden – wie es auch bei den Menschenbabys erforderlich ist. Dennoch ist bei uns Gesundheit das oberste Gebot für unsere Katzen.

Wir sind sicher, jeder Katzenliebhaber wird hierfür Verständnis haben und sich im Interesse der Babys gerne an die o. g. Punkte halten. Auch wenn Sie bereits einen festen Besuchstermin vereinbart haben, kann es jedem passieren, dass eine Krankheit ausgerechnet dann „zuschlägt“. Davor ist nun einmal niemand gefeit. Scheuen Sie sich bitte nicht, in diesem Fall zum Telefonhörer zu greifen und diesen Termin abzusagen. Auch, wenn man sich verständlicher Weise so sehr darauf freut, endlich die Kleinen besuchen zu dürfen, ist dann eine neue Terminvereinbarung der vernünftigste, fairste und beste Weg für alle.

Die Züchter und besonders die Katzenkinder werden es Ihnen danken !


Wir danken Vulkandolls herzlich, dass wir diese Info von ihrer Homepage kopieren durfte.